Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Die Bibel: Noch zwei Übersetzungen mehr
      Die vollständige Bibel steht jetzt in 694 Sprachen zur Verfügung. Das sind zwei mehr als noch im Vorjahr, teilte die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart mit. Die neuen Übersetzungen sind in Ellomwe und Cho-Chin. Ellomwe wird den Angaben zufolge von fast 2,3 Millionen Menschen in Malawi gesprochen wird, Cho-Chin in Myanmar (Birma) von rund 15.000 Menschen […]
    • Impuls: Egoismus nutzt nichts
      Egoismus in der Corona-Krise - der katholische Rundfunkpfarrer Thomas Steiger aus Tübingen wirbt dafür, gerade zu Ostern ein Zeichen gegen Egoismus und für die Gemeinschaft zu setzen.
    • Medial vermittelt an Gott wenden
      Es ist ein Palmsonntag in besonderen Zeiten. Rundfunkpfarrerin Dr. Lucie Panzer sieht die grundlegende Botschaft von Jesus' Einzug in Jerusalem gerade auch in Corona-Zeiten als aktuell an.
  • Top-Klicks

    • Keine
  • Abonnieren

Abende der Begegnung

2014

Samstag, den 28.06.14

„Woher kommt das Leben?“

Iformationen und Erklärungen aus Wissenschaft und der bibel“

Sonntag, den 29.06.14

„Stammt der Mensch von Adam ab?

Über Herkunft und Zukunft des Menschen“

P1050372

2013

Abend der Begegnung in der Pfarrscheuer

Pfr. Heiko Bräuning und Michael Schlierf

Pfr. Heiko Bräuning und Michael Schlierf

2012

Abend der Begegnung in der Pfarrscheuer

mit Pfr. Dr. Uwe Rechberger, Tübingen

Samstag, den 5. Mai 2012:

„Willkommen im Himmel!“ – was kommt nach dem Tod?

Sonntag Kantate, den 06.05.12

 9.30 Uhr  Gottesdienst (Pfr. Hörster/Pfr. Dr. U. Rechberger)

                  Thema :„Versorgt und geführt.“– wie Gott uns zum Ziel bringt.

2011

Abend der Begegnung mit Pfr. Dr. P. Murdoch, Albrecht-Bengel-Haus Tübingen.

Thema: „Ist die Kirche „abgehakt“ – der Glaube passé?“

Ws kommt mit der Postmoderne auf uns zu?

2010

Abend der Begegnung am Samstag, den 08.06.2010

Mit Pfr. Hartmut Schmid, Liebenzell

Thema: „Mit den Psalmen beten lernen!“

Pfarrscheuer um 20.00 Uhr

Als Gastreferent wird in diesem Jahr Pfr. Hartmut Schmid aus Liebenzell bei uns sein. Er hat mit dem Ortspfarrer und seiner Frau zusammen studiert, zuerst im Tübinger Albrecht-Bengel-Haus, dann in Heidelberg. Später ist Pfr. H. Schmid dann Studienleiter im ABH geworden und hat u.a. auch unsere Tochter Christiane Hörster, heute Breitschwerdt, im Studium begleitet. Seit einem Jahr ist er Leiter des LGV (Liebenzeller Gemeinschaftsverbandes). Wen wundert´s, dass seine Wege auch mal nach Talheim führen…! Wir freuen uns auch auf eine Begegnung mit ihm, denn er ist von Hause aus Fachmann im Alten Testament.

Abschlussgottesdienst am Sonntag, den 09.05.10                                Ev. Kirche 9.30 Uhr

Herzliche Einladung zum Abschluss am Sonntag im Gottesdienst. Pfr. H. Schmid wird an diesem Sonntag Rogate! (Betet!) anhand des vor- geschlagenen Predigttextes 1. Tim 2, 1ff praktische Tips und Anleitung zum Gebet geben.

——————————————————————————————–

2009

Freitag, den 08.05.09Eißler - Ansprache 7

2008 mit Pfr. W. Scheffbuch

2008 mit Pfr. W. Scheffbuch

Vortrag mit Aussprache und Imbiß im Anschluß

jeweils am Freitag und Samstagabend – April/Mai

Abschlußgottesdienst am Sonntag mit gemeinsamen Mittagessen in der Pfarrscheuer

 
%d Bloggern gefällt das: