Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Internet beflügelt Antisemitismus
      Seit gut 100 Tagen ist Baden-Württembergs erster Antisemitismusbeauftragter Michael Blumeim Amt. Im Interview erläutert er, warum Verschwörungstheorien im Internet den Judenhass beflügeln und wieso jüdisches Leben in Deutschland mehr Öffentlichkeit braucht.
    • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf
      Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.
    • Pfarrer statt Weltmeister
      Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.
  • Top-Klicks

    • -
  • Abonnieren

Kirchengemeinde

Pfarrscheuer

Pfarrscheuer

Herzlich willkommen auf den Seiten der Ev. Kirchengemeinde Talheim – die “Lupfengemeinde” am Hausberg (1000 m hoch) – klein, aber fein! (Kirchenbezirk Tuttlingen, Evangelische Landeskirche in Württemberg)  – Zu unserer Gemeinde gehören 854 Gemeindeglieder.

Ev. Kirche Talheim

Ev. Kirche Talheim

Pfarramt
Pfarrer Eckehard Hörster
Beate-Paulus-Platz 3
78607 Talheim
Tel. 07464/1233
Fax. 07464/2063

Mail: pfarramt@talheim-evangelisch.de

 

 

Laienvorsitz
Michaela Zeißig
Falterstr. 3
78607 Talheim

Bürgerliche Gemeinde
Einwohnerzahl: 1.213
Bürgermeister M. Hall
Mail: verwaltung@gemeinde-talheim.de
Internet: http://www.gemeinde-talheim.de

Talheim am Lupfen

Talheim am Lupfen

Im Ländle bekannt als das Talheim des
Dichters Max Schneckenburger (”Die Wacht am Rhein”) und der
Pfarrfrau Beate-Paulus geb. Hahn (1778 -1848) (Buchtitel: “Was eine Mutter kann”)

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s