Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Warum wir in der Landeskirche sind!
      In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.
    • Vom Schwarzwald in die Savanne
      13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.
    • Aktionsplan Inklusion übertrifft Erwartungen
      „Mit dem Aktionsplan „Inklusion leben“ haben wir einen Nerv getroffen“, sagt Wolfram Keppler, Geschäftsführer des Aktionsplans der württembergischen Landeskirche und ihrer Diakonie Inklusion leben. „Die Gemeinden und diakonischen Einrichtungen der Evangelischen Landeskirche reichen einen Projektantrag nach dem anderen ein.“
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 22-23

Posted by kige78607ta - Mai 29, 2017

 

Es soll nicht durch Heer oder Kraft, sondern durch meinen Geist geschehen,

spricht der Herr Zebaoth.

Sach. 4, 6

 

Pfingstsonntag, den 04.06.17

 9.30 Uhr Gottesdienst mit anschl. Feier des Abendmahls

                Das Opfer ist für die eigene Gemeinde bestimmt.

 

Pfingstmontag, den 05.06.17

 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. U. Dewitz, Aldingen (Kanzeltausch)

 

In den Pfingstferien finden keine Gruppenstunden statt.

 

Urlaub Pfr. Hörster: 06. Juni bis 18. Juni 2017

Kasualvertretung: Pfr. i.R. Helf, Tuningen; Pfr. Kramer, Trossingen

 

Heilig, heilig, heilig ist der Herr Zebaoth, alle Lande sind seiner Ehre voll.

Jes. 6, 3

 

Trinitatis, den 11.06.17

 9.30 Uhr Gottesdienst mit Pfr. i.R. K. Schiller, Tuttlingen

                Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde

 

Christus spricht zu seinen Jüngern:

Wer euch hört, der hört mich, und wer euch verachtet, der verachtet mich.

Lukas 10, 16

 

So., n. Trin., den 18.06.17

 9.00 Uhr (!!!!)  Gottesdienst Talheim mit Präd. Elisabeth Fricker, Tuttlingen

10.00 Uhr Gottesdienst Tuningen Doppeldienst)

Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

 

Christustag

  1. Ludwig-Hofacker-Konferenz

Fronleichnam, 15. Juni 2017

www,christustag.de

 

Prospekte liegen in der Kirche aus.

 

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten:

Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr.

 

Während der Pfingstferien bleibt die Bücherei geschlossen,

also vorher noch einen Vorrat an Büchern abholen!  

 

Leichte  Liegestuhl-Lektüre wartet auf euch in unseren Regalen:

z.B.: Apfelblütenzauber von Gabriella Engelmann: Ein Meer von rosa-weißen Blüten, malerische Fachwerkhäuser

und romantische Flusslandschaften – nach sechs Jahren in Hamburg hat Leonie fast vergessen, wie schön das Alte Land ist. …

oder von Katharina Böhme:

Auf dem falschen Dampfer kommt man auch ans Ziel:

Eine Kreuzfahrt mit ihren beiden streitlustigen Schwestern? Nie im Leben! Schon gar nicht nach dem großen Krach vor fünf Jahren…

u.v.m., Romane, Krimis, Biografien…auch für Jugendliche und junge Erwachsene,

für Mamas und Papas und Großeltern; auf große und kleine Kinder warten viele, viele

Bilderbücher in 4 Bilderbuchtrögen darauf ausgeliehen und vorgelesen zu werden.

Bücher sind zum Lesen da, zum in die Handnehmen, zum Informieren, zum Anschauen, durchblättern…

Jetzt ist wieder Gartenzeit: FürAlleFälleRatgeber: Ganz Aktuell: Beeren und Wildkräuter; was wir weitläufig als Unkraut bezeichnen,

sind zum Großteil essbare, sogar gesunde Kräuter. Lesen Sie nach, wo wir welche finden und wozu sie verwendet werden.

Außerdem: Natürliche Schneckenbekämpfung, Tipps vom Großvater, , Lebensraum Trockenmauer…

Außerdem: Anleitungen zum Basteln mit allen möglichen Materialien, Papier, Moosgummi, Holz, Wolle…

Schaut doch einfach mal rein in die Bücherei, im Pfarrhaus hinten links!

 Wir haben Zeit für Euch!

Und: Immer noch bieten wir unseren „Lieferservice“ an: Wir bringen Euch auch gerne eine Auswahl an Büchern nach Eurem  Geschmack nach Hause,

Suse Tomasino und Petra Ulrich (Tel. 3177)

Am Kartenständer gibt es wieder Karten für alle Fälle: Glückwünsche, Beileidskarten, Genesungswünsche und vieles mehr.

Schöne Karten mit passenden Bibelversen zu günstigen Preisen, erhältlich zu den Öffnungszeiten der Bücherei


Mit herzlichen Grüßen!

Ihr Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: