Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Das Festival steht vor der Tür
      Am 23 und 24. September feiert die Evangelische Landeskirche in Württemberg 500 Jahre Reformation. Laith Al-Deen, einer der Top Acts beim Festival auf dem Stuttgarter Schloßplatz, hat sich vor ein paar Wochen beim Musikvideo-Dreh für seinen neuen Song „Freiheit“ schon einmal warm gegrooved.
    • Margit Rupp ist tot
      Die ehemalige Direktorin des Evangelischen Oberkirchenrats in Stuttgart Margit Rupp ist am Montag, 18. September, in Tübingen im Alter von 62 Jahren verstorben. Rupp war seit Februar 1986 beim Oberkirchenrat in Stuttgart tätig und leitete dessen Verwaltung von 2001 bis zu ihrem Ruhestand Anfang 2017.
    • Für eine lebenswerte Gesellschaft
      Von 12. September bis 20. Oktober kann online über den Publikumspreis des Deutschen Engagementpreises abgestimmt werden. Zur Wahl stehen zahlreiche engagierte Menschen und Projekte aus verschiedenen Bereichen, auch aus der Evangelische Landeskirche in Württemberg.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 20-21

Posted by kige78607ta - Mai 15, 2017

Donnerstag, den 18.05.17

17.00 Uhr Mädchenjungschar (1. -7. Klasse)

18.30 Uhr Teenfactory (ab 7. Klasse)

 

Wochenspruch:

Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte

von mir wendet.

Psalm 66, 20

 

Rogate, den 21.05.17

 9.30 Uhr Gottesdienst

Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

 

Dienstag, den 23.05.17

17.30 Uhr  Große Bubenjungschar

18.30 Uhr  Teenfactory

 

Mittwoch, den 24.05.17

15.00 Uhr Konfirmandenunterricht

 

Pfingstmissionsfest Bad Liebenzell

Herz-Schritt-Macher

 

PfingstMissionsCamp   2. – 6. Juni

PfingstMissionsFest   4. Juni

LutherTag   5. Juni

 

Christustag

  1. Ludwig-Hofacker-Konferenz

Himmelfahrt, 25, Mai 2017

ChristusTag auf dem 36. Deutschen Evangelischen Kirchentag

Messehalle 20 Berlin

 

Fronleichnam, 15. Juni 2017

www,christustag.de

Prospekte liegen in der Kirche aus.

 

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten:

Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr.

 

Biblische Geschichten:

Mein großes Bibel-Wimmelbuch (Der Kleine Himmelsbote)

Mit lebhaften, großformatigen Wimmelbildern und leicht verständlichen Texten erzählen Melanie Brockamp und Antonie Schneider

die schönsten und bekanntesten Geschichten aus dem Alten und dem Neuen Testament: Vom Anfang der Welt, Die Geschichte von Josef,

Die Geschichte von Mose, Von Daniel, David und Jona, Das Leben Jesu,

Das Osterwunder. Ein erster spielerischer Einstieg in die bunte Welt der Bibel, der schon den Kleinsten Freude bereiten wird!

Auch für „größere“ Kinder haben wir eine schöne Auswahl an Bilderbüchern mit biblischen Geschichten, ebenso Kinderbibeln und Sachbücher

über Religion und „Arbeitshilfen“ zum Erzählen biblischer Geschichten mit Anregungen und Hintergrundwissen, denn alle Kinder  lieben.

Kommt doch einfach mit euren Kleinen vorbei und schaut Euch um!

 

Unsere KRIMI-Empfehlung:

Die Glasmacherin (Historischer Schwarzwaldkrimi)

Marie, Tochter des Glasvogts und Mutter eines unehelichen Kindes, erlernt von ihrem Onkel die Kunst wertvolles Glas herzustellen.

Sie träumt davon, die erste weibliche Aschenbrennerin zu werden. Auch Wiltrudis,

Priorin des Klosters Berau, steht vor einer großen Herausforderung. Sie will sich auf die Suche nach ihrem tot geglaubten Sohn begeben.

Doch die Pläne der beiden Frauen drohen zu scheitern – denn ein Mörder auf Rachefeldzug kreuzt ihren Weg…

Dieser und viele andere Krimis warten auf interessierte Leser.

Jetzt ist wieder Gartenzeit: FürAlleFälleRatgeber: Natürliche Schneckenbekämpfung, Tipps vom Großvater, Kräuter und Wildkräuter,

Lebensraum Trockenmauer

(Bauanleitung – Gestaltung – Naturschutz)

Schaut doch einfach mal rein in die Bücherei, im Pfarrhaus hinten links!

 Wir haben Zeit für Euch!

Und: wenn Sie nicht mehr selber kommen können, bringen wir auch gerne eine Auswahl an Büchern

nach Ihrem Geschmack zu Ihnen nach Hause,

Suse Tomasino und Petra Ulrich (Tel. 3177)

 

Am Kartenständer gibt es wieder Karten für alle Fälle: Glückwünsche, Beileidskarten, Genesungswünsche und vieles mehr.

Keine große Auswahl, aber schöne Karten mit passenden Bibelversen zu günstigen Preisen, erhältlich zu den Öffnungszeiten der Bücherei.

 

Mit herzlichen Grüßen!

Ihr Pfr. E. Hörster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: