Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Internet beflügelt Antisemitismus
      Seit gut 100 Tagen ist Baden-Württembergs erster Antisemitismusbeauftragter Michael Blumeim Amt. Im Interview erläutert er, warum Verschwörungstheorien im Internet den Judenhass beflügeln und wieso jüdisches Leben in Deutschland mehr Öffentlichkeit braucht.
    • Stuttgart-Lauf als Spendenlauf
      Über hundert Läuferinnen und Läufer werden beim 25. Stuttgart-Lauf am Sonnta, 24. Juni für das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) an den Start gehen. Sie laufen um Spenden für die evangelische Jugendarbeit in Württemberg. Mit dabei sind auch Läufer des EJW-Weltdienst-Partners YMCA Äthiopien.
    • Pfarrer statt Weltmeister
      Die Fußballweltmeisterschaft hat er wirklich nur ganz knapp verpasst. Hätten seine Eltern ihn damals kicken lassen und nicht zum Geige spielen verdonnert, hätte der heutige Rundfunkpfarrer mehr als nur ein Pflichtspiel in seiner Karriere absolviert. Ein Halbzeitpausenfüller von Andreas Koch.
  • Top-Klicks

    • -
  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 16-17

Posted by kige78607ta - April 17, 2017

 

Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus,

der uns nach seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat

zu einer lebendigen Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi

von den Toten.

  1. Petr. 1, 3

 

Quasimodogeniti, (Wie die neugeborenen Kindlein), den 23.04.17

 9.00 Uhr   Gottesdienst mit Prädikant Neumeister, Schwenningen

(10.00 Uhr Tuningen)

Das Opfer ist bestimmt für das Weltmissionsprojekt der

Kirchengemeinde Talheim für das Jahr 2017:

 

Sozial-missionarische Arbeit unter Kinder in der Ukraine

(Licht im Osten)

Bewusst in die zukünftige Generation investieren – das ist in der Ukraine

nötiger denn je. Die Menschen durchleben gerade besonders unruhige Zeiten,

nicht zuletzt aufgrund des Ostukraine-Konflikts.

Sie sind auf der Suche nach Orientierung und einem stabilen Lebensfundament. Um dieses zu vermitteln,  

gibt es nichts Effektiveres, als den jungen Menschen das Evangelium von Jesus Christus nahezubringen.

Unser Partner von Licht im Osten Ukraine tut dies in vielfältiger und weitreichender Art und Weise.

Jährlich finden vier bis sechs Kinderfreizeiten statt, an denen gerade auch Kinder aus mittellosen Familien kostenlos

teilnehmen können. In Zusammenarbeit mit örtlichen Gemeinden finden außerdem in den Sommermonaten an etwa 20 Orten

Zeltwochen mit einem kreativen Kinderprogramm statt. Begleitet werden all diese sozial-missionarischen Projekte von einer

umfassenden Verbreitung christlicher Kinderliteratur im ganzen Land. Die enge Zusammenarbeit mit den örtlichen Gemeinden

gewährleistet eine nachhaltige Prägung der jungen Generation.

 

Dienstag, den 25.04.17

 9.30 Uhr   Krabbelgruppe

17.30 Uhr  Große Bubenjungschar (ab 10 J.)

18.30 Uhr Teenfactory

 

Mittwoch, den 26.04.17

Anmeldung der neuen Konfirmanden am Mittwoch, den 10. Mai 2017

in der Pfarrscheuer um 18.00 Uhr. Dort dann weitere Informationen.

 

Gemeindebücherei

Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Bitte beachten:

am Freitag, den 21. April bleibt die Bücherei geschlossen.

 

Wir empfehlen das besondere Bilderbuch:

 Die Ostererzählung

Wer weiß heute schon noch genau, was es mit Palmsonntag, Gründonnerstag, Karfreitag und Ostern auf sich hat?

Dieses Bilderbuch erzählt die Heilige Woche in Jerusalem nach und zeigt die Ursprünge unserer Feiertage auf.

Eine Rahmenhandlung führt die Kinder in diese Geschichte von Tod und Auferstehung Christi ein und gibt am Schluss

eine Vorstellung davon, was diese Geschehnisse für uns heute bedeuten können.

So bleibt der Autor nah an der Bibel und nah an den Kindern und legt eine außergewöhnliche Ostererzählung vor,lebendig und symbolstark bebildert.

Kommt doch mal ganz unverbindlich zum Stöbern  in die evang. öffentliche Bücherei im Pfarrhaus. Auch wenn ihr noch nie- oder

schon lange nicht mehr- hier wart, wir freuen uns auf Euren Besuch!  Wir haben Zeit für Euch!

Und: wenn Sie nicht mehr selber kommen können, bringen wir auch gerne eine Auswahl an Büchern nach Ihrem Geschmack zu Ihnen nach Hause,.

Suse Tomasino und Petra Ulrich (Tel. 3177)

Am Kartenständer sind aktuell Glückwunschkarten zur  Kommunion erhältlich, ebenso zu Hochzeit, Geburt,

(nicht nur „runde“) Geburtstage, Genesung und Beileidskarten.

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Pfr. E. Hörster

                                                                                                         

 

 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: