Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • 2. Forum Digitalisierung
      Wie schreitet die württembergische Landeskirche bei der Digitalisierung auf ihren unterschiedlichen Ebenen voran? Darum geht es beim 2. Forum Digitalisierung, zu dem der Oberkirchenrat und die Projektgruppe Digitalisierung am Montag, 23. Juli, in den Stuttgarter Hospitalhof eingeladen haben. Der Tag soll praktische Unterstützung bieten und darüber informiere […]
    • Warum wir in der Landeskirche sind!
      In unserer Württembergischen Landeskirche sind wir im Jahr 2017 weniger geworden: Zum Stichtag 31. Dezember 2017 hatte unsere Landeskirche 2.022.740 Mitglieder - das sind 31.765 oder 1,54 Prozent weniger als im Vorjahr. Dabei stehen 17.700 Taufen und 2.000 Eintritte 27.800 evangelischen Verstorbenen gegenüber.
    • Vom Schwarzwald in die Savanne
      13 Pfarrer und Pfarrerinnen aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) zurzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Sven von Eicken aus Fürnsal im Schwarzwald. Seine Gottesdienste in Okahandja in Namibia enden nicht selten mit einer Safari.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 09

Posted by kige78607ta - Februar 24, 2017

 

Donnerstag, den 02.02.17

17.00 Uhr Mädchenjungschar (4. -7. Klasse)

 

Samstag, 04.02.2017

  1. Frauentag

Programm:

      9.00 Uhr:      Frauenfrühstück

  1. Vortrag:   „Guten Morgen, liebe Sorgen! –

                          wie kann ich unbeschwerter leben?

    Referentin:    Annedore Beck, Gomaringen/Tübingen

                           – Unkostenbeitrag für Frühstück u. Vortrag: 10,- €.

14.30 Uhr:      Nachmittagsveranstaltung

mit Kaffeetrinken –

  1. Vortrag:  „Das spricht mir aus dem Herzen“ –

                          Lebensthemen in den Psalmen

 

Wochenspruch:

Dazu ist erschienen der Sohn Gottes, dass er die Werke des Teufels zerstöre.

  1. Joh. 3, 8b

 

Invokavit, den 05.03.17

 9.30 Uhr Gottesdienst mit Isolde Dieck, Rottweil

 Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

 

Dienstag, den 07.03.17

 9.30 Uhr  Krabbelgruppe

14.00 Uhr Besuchsdienst-Treffen in der Pfarrscheuer

Frau W. Birk hat mündlich schon Bescheid gesagt und dazu eingeladen.

Selbstverständlich dürfen neue Gesichter kommen und dabei sein!

Ablauf: Besinnung, Kaffeetrinken, Austausch, Material-Börse.

Ende ca. 16.00 Uhr.

17.30 Uhr Bubenjungschar

18.30 Uhr Teenfactory (ab 7. Klasse, Jugendraum)

19.00 Uhr Kirchenchor

 

Mittwoch, den 08.03.17

16.00 Uhr Konfirmandenunterricht

 Einladung:

TiG

4 Abende – 4 Themen

  1. – 17.03.2017

18.30 Uhr – 20.30 Uhr

Tuningen Dengenstr. 8

Gemeindebücherei

Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr.

Neu bei den Bilderbüchern, ein Sonderband der Reihe „Wieso Weshalb Warum“:

Wir entdecken die Bibel:

Viele Kinder kennen schon aus dem Kindergarten einige Bibelgeschichten, kirchliche Feiertage gehören zu ihrem Alltag.

Dieser Sonderband stellt die wichtigsten Geschichten und Personen des Alten und Neuen Testaments vor – von Adam und Eva,

über Moses bis zur Lebensgeschichte von Jesus. Zudem vermittelt er Sachwissen zu Orten, geschichtlichen Hintergründen,

Bräuchen, zur damaligen Lebensweise und Entstehung der Bibel. Empfohlen ab 5 Jahren

Dieses und ganz viele andere Bücher zum Angucken und Vorlesen warten darauf,

von Euch ausgeliehen zu werden. Schon für die Kleinsten stehen viele Papp-Bilderbücher in mehreren

Bilderbuchtrögen zum Ausleihen bereit.

Auch der Tiptoy Stift und einige Bücher dazu warten auf Euch!

Unsere Empfehlung in dieser Woche: Der neuer Roman von Denise Hunter:

Wie Schneeflocken im Wind

Während sie durch das ländliche Maine jagt, fragt sich Eden Martelli, wie sich ihr beschauliches Leben nur so entwickeln konnte …

Obwohl ihre Familie in ein Zeugenschutzprogramm aufgenommen wurde, hat man ihren Mann enttarnt und ermordet.

Eden ist mit ihrem fünfjährigen Sohn Jack auf einer verzweifelten Flucht,

als sie in dem kleinen Küstenort Sea Harbour landet. Wird sie hier endlich wieder Frieden finden?

Beau Callahan hat den Posten des Sheriffs aufgegeben, um nach dem Tod seiner Eltern die Weihnachtsbaumplantage

seiner Familie zu übernehmen.

Aber die Trauer ist noch frisch, und die Arbeit mehr als gedacht. Gerade als er nicht mehr weiter weiß,

taucht die geheimnisvolle und nicht minder schöne Eden in dem kleinen Ort auf …

Eine verzweifelte Frau auf der Flucht, ein großherziger Sheriff und ein zauberhafter Ort, an dem Träume wahr werden.

 Sehnsucht nach Frühling?

Der Winter ist noch nicht vorüber, aber wir können uns die Frühlingsgefühle schon mal ins Haus holen mit einer neuen hübschen Deko. Schon das Basteln bereitet Freude. Reichlich Auswahl an Anleitungsbüchern mit verschiedenen Materialien zum Basteln von ganz einfach bis sehr aufwendig steht bei uns im Regal. Schaut Euch das einfach mal an.

Und das Ausleihen kostet nichts!

Kommt doch mal ganz unverbindlich zum Stöbern  in die evang. öffentliche Bücherei im Pfarrhaus.

 Wir haben Zeit für Euch!

Suse Tomasino und Petra Ulrich (Tel. 3177)

 

Mit herzlichen Grüßen!

Ihr Pfr. E. Hörster

 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: