Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

    P1080678

    P1080676

    P1080675

    Mehr Fotos
  • RSS Evang. Landeskirche

    • Ein Leuchtturm in der Kliniklandschaft
      Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am 25. Juni gemeinsam mit dem Sozialminister des Landes Baden-Württemberg Manne Lucha den Neubau der Tübinger Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus eingeweiht.
    • Rekordergebnis bei Stuttgart-Lauf
      Am 25. Juni fand in Stuttgart der jährliche Stuttgart-Lauf statt. Das Evangelische Jugendwerk konnte in diesem Jahr 157 Läuferinnen und Läufer dafür gewinnen, an dem Event teilzunehmen. Gemeinsam sammelten sie bei verschiedenen Wettbewerben Spenden von rund 24.000 Euro ein.
    • Feriendorf feiert Jubiläum
      Das Evangelische Familienferiendorf Tieringen, Stadt Meßstetten, feiert 2017 sein 50-jähriges Jubiläum. Dazu trafen sich am vergangenen Wochenende im Feriendorf neben Gästen aus Politik, Kirche, Kultur und Wissenschaft auch zahlreiche mit der Familienerholung verbundene Haupt- und Ehrenamtliche ein.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 43-44

Posted by kige78607ta - Oktober 20, 2015

Donnerstag, den 22.10.15
17.00 Uhr Gemischte Jungschar (Kl. 1-4)
18.30 Uhr Teenkreis

Freitag, den 23.10.15
18.00 Uhr Große Mädchenjungschar
19.30 Uhr Bibel- und Gebetsstunde

Samstag, den 24.10.15
19.30 Uhr Jugendkreis (ab 16 J.)

Wochenspruch
Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde
das Böse mit Gutem. Römer 12, 21

21. So. n. Trin., den 25.10.15
9.30 Uhr Gottesdienst

Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde

Dienstag, den 27.10.15
9.30 Uhr Krabbelgruppe
18.30 Uhr Große Bubenjungschar
19.00 Uhr 1. Probe des Kirchenchores in der Pfarrscheuer

Mittwoch, den 28.10.15
(15.30 Uhr KU in Immendingen)
17.30 Uhr Konfirmandenunterricht Talheim

Wiederbeginn Kirchenchor
Der Kirchenchor singt weiter und wird in den Wintermonaten wieder regelmäßig proben. Die Chorstunde wird verlegt von montags auf dienstags. Erste Probe ist am Dienstag, den 27.10.2015 um 19.00 Uhr
in der Pfarrscheuer. Wir freuen uns über alle, die wieder dabei sind,
auch über jeden, der mal reinschnuppern will!

Gemeindebücherei
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr,

Große Auswahl an Sachbüchern für jedes Alter:
Stabile Pappbücher über Sachen des Alltags, Fahrzeuge, Tiere, etc.
schon für die kleinsten „Leser“. Für Kindergartenkinder und Vorschüler gibt es die Sachbuchtreihe „Schritt für Schritt“ erklärt: wie wird Brot gemacht, wie wird ein Haus gebaut, wie fängt die Polizei den Dieb…

Die Reihen „Was ist was“ und „Sehen Staunen Wissen“ sind über alle erdenklichen Themen für wissbegierige Schüler und Jugendliche in unseren Regalen vertreten, sortiert nach Themen wie Natur (Pflanzen, Tiere, Wetter…), Technik (Baustelle, Auto, Flugzeug, Eisenbahn…),
Geschichte (Römer, Urzeit,…), wissenschaftliche Themen…
Und wir haben auch verschiedene Sachbücher für Erwachsene.

Besonders empfehlen möchte ich diese Woche: Die dumme Augustine     von Ottfried Preussler: Augustine rettet die Vorstellung.
Die dumme Augustine lebt mit ihrem Mann, dem dummen August
und ihren drei Kindern im Zirkuswagen. Gar zu gern möchte sie auch einmal im Zirkus auftreten, statt immer nur den Haushalt zu versorgen. Eines Tages muss ihr Mann zum Zahnarzt und sie vertritt ihn in der Vorstellung. Alle sind von ihrem Können begeistert. Ab 4 Jahren,
Ottfried Preussler hätte am 20. Oktober seinen Geburtstag, er verstarb im Februar 2013. Weitere bekannte Titel von dem Autor können bei uns ausgeliehen werden: „Der Räuber Hotzenplotz“ (in drei Teilen),
„Der kleine Wassermann“, „Die kleine Hexe“

Für Fans Historischer Romane:
Tanja Kinkel, Die Puppenspieler
1484 gibt der Papst das Signal zur Hexenverfolgung. Und mitten in Deutschland muss ein Zwölfjähriger zusehen, wie seine Mutter auf dem Scheiterhaufen endet. Richard, Sohn eines schwäbischen Kaufmanns und einer Sarazenin, werden die Bilder für immer verfolgen. Bis ins Haus von Jakob Fugger, der den Neffen seiner Frau aufnimmt. Und später nach Florenz und Rom, wo Richard für seinen Onkel arbeiten wird.
Im Italien der Medici und Borgia, der Bußpredigten eines Savonarola und der grenzsprengenden Kunst eines Michelangelo muss Richard sich entscheiden zwischen dem Wunsch nach Rache und einem freien Leben.

Ganz Aktuell: Basteln im Herbst
Bastelbücher mit Anleitungen zum Basteln Ihrer neuen Herbstdekoration vor der Haustüre und am Fenster … Viele neue Ideen zum Basteln mit Naturmaterialien, z.B. Kastanien, Eicheln, buntem Laub.
Basteln mit und für Kinder, z.B. Fensterbilder, Filzen.
Anleitungen für alle Ansprüche von kinderleicht bis anspruchsvoll.
Lassen Sie sich inspirieren von einer großen Auswahl Möglichkeiten,
die Sie selber machen können. Denken Sie auch schon an Weihnachten, selbstgebastelte Geschenke bereiten viel Freude, nehmen aber auch Zeit in Anspruch bis sie fertig sind. Also gleich anfangen!

Ein Besuch in der Bücherei lohnt sich auf jeden Fall.
Wir haben Zeit für Sie/Euch und beraten Sie/Euch gerne
Wir freuen uns auch über neue LeserInnen.
Gerne bringen wir Ihnen eine Auswahl an Büchern nach Hause.
Das Ausleihen ist bei uns kostenlos!!!
Viel Spaß beim Lesen und Basteln wünschen Euch / Ihnen

Suse Tomasino und Petra Ulrich

Im Oktober 2015 beginnt das Jahr der Dankbarkeit.
„Dieser Danke-Prozess kann uns selbst verändern. Und dann auch viele andere Menschen. Wir möchten gemeinsam der Unzufriedenheit und Nörgelei etwas entgegensetzen und laden alle, die das auch wollen, zum Mitmachen ein. Den Ideen sind keine Grenzen gesetzt. Eine neue Kultur der Dankbarkeit soll im Land entstehen. Menschen lernen neu, einander zu danken. Das Gute ist: Jede und jeder kann mitmachen!“
Am Büchertisch bieten wir einige Bücher dazu an.
Viele weitere Informationen finden Sie im Internet.
Besuchen Sie den frisch aktualisierten Büchertisch in der Pfarrscheuer. Wir bieten wieder eine neue Auswahl an aktuellen Romanen.
Die neuen Bildkalender liegen und hängen ebenfalls ab sofort für Sie bereit in verschiedenen Formaten von Mini über Postkartengröße bis Wandkalender. Der neue SCM Katalog liegt zum Mitnehmen aus.
Losungsbücher, Neukirchner Kalender, Lichtstrahlen etc. liegen ebenfalls aus. Wie gewohnt finden Sie wieder Glückwunschkarten zu fast allen Anlässen, Trauer, Hochzeit, Baby,…. Eine kleine Auswahl an Geschenkartikeln ist auch dabei. Sie unterstützen mit Ihrem Einkauf die Liebenzeller Mission.
Der Büchertisch ist zugänglich am Montag, von 16:00 bis 18:00 Uhr (Bücherei) ebenso während der Gruppen- Stunden, sowie nach telefonischer Vereinbarung mit Petra Ulrich (3177).

Am Sonntag, den 1. November ist der Büchertisch nach dem Gottesdienst für sie geöffnet, kommen Sie einfach rein ins Foyer der Pfarrscheuer.
Den Büchertisch wird es im nächsten Jahr nicht mehr geben!

Mit herzlichen Grüßen
Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: