Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Reformation in Stuttgart
      Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.
    • Zwischen Kindern und Kühen
      Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie. […]
    • Prälat i. R. Hege ist tot
      Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 42-43

Posted by kige78607ta - Oktober 12, 2015

Donnerstag, den 15.10.15
17.00 Uhr Gemischte Jungschar (Kl. 1-4)
18.30 Uhr Teenkreis

Freitag, den 16.10.15
18.00 Uhr Große Mädchenjungschar
19.30 Uhr Bibel- und Gebetsstunde

Samstag, den 17.10.15
19.30 Uhr Jugendkreis (ab 16 J.)

Wochenspruch
Es ist dir gesagt, Mensch, was gut ist und was der Herr von dir fordert, nämlich Gottes Wort halten und Liebe üben und demütig sein vor deinem Gott                                                                      Micha 6, 8

20. So. n. Trin., den 18.10.15
8.30 Uhr KH-GD in Spaichingen
9.30 Uhr Gottesdienst

Das Opfer ist bestimmt für die Arbeiter der Diakonie
In der Württbg. Landeskirche.

Dienstag, den 20.10.15
9.30 Uhr Krabbelgruppe
18.30 Uhr Große Bubenjungschar

Mittwoch, den 21.10.15
(15.30 Uhr KU in Immendingen)
17.30 Uhr Konfirmandenunterricht Talheim

Wiederbeginn Kirchenchor am Dienstag, den 27.10.2015!
Der Kirchenchor singt weiter und wird in den Wintermonaten wieder regelmäßig proben.
Die Chorstunde wird verlegt von montags auf dienstags.
Erste Probe ist am Dienstag, den 27.10.2015 um 19.00 Uhr  in der Pfarrscheuer.  Wir freuen uns über alle, die wieder dabei sind und über alle, die mal reinschnuppern wollen!

Gemeindebücherei
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr,

Große Auswahl an Sachbüchern für jedes Alter:
Stabile Pappbücher über Katzen, Baustellenfahrzeuge, usw.
Schon für die kleinsten „Leser“. Etwas anspruchsvollere Themenbücher für Kindergartenkinder und Vorschüler, z.B. die Reihe „Schritt für Schritt“ erklärt, wie wird Brot gemacht, was passiert mit dem Papiermüll, wie arbeitet die Polizei… Die Reihen „Was ist was“ und „Sehen Staunen Wissen“ sind über alle erdenklichen Themen für wissbegierige Schüler und Jugendliche in unseren Regalen vertreten, z.B. Bionik, Chemie, Geld, Höhlen.
Besonders empfehlen möchte ich in dieser Woche:
Max und Moritz, die beiden sind in diesem Monat 150 Jahre alt.
Wilhelm Busch hat seine Geschichte von den Lausbuben in sieben Streichen im Oktober 1865 zu ersten Mal veröffentlicht.
Auch sie sind bei uns auszuleihen, lesen Sie mal wieder nach und schmunzeln Sie über die Streiche der beiden. Die Geschichten sind für Erwachsene und Kinder gleichermaßen unterhaltsam.
Für Krimifans empfehlen wir heute:
Henning Mankell: Der Feind im Schatten
Kurt Wallander lebt auf dem Land, seine Tochter Linda ist Mutter geworden und wird demnächst heiraten. Ihr zukünftiger Schwiegervater ist der ehemalige U-Boot-Kommandant Håkan von Enke, der auf seiner Geburtstagsfeier Wallander Einblicke in eine bislang unaufgeklärte politische Affäre aus den 80er Jahren gewährt: Damals drangen fremde U-Boote in schwedische Hoheitsgewässer ein, wurden aber nie identifiziert. Von Enke hat dazu jahrelang recherchiert und glaubt sich einer Lösung nahe. Doch dann verschwindet er spurlos und kurz darauf auch seine Ehefrau.
Ganz Aktuell: Basteln im Herbst
Bastelbücher mit Anleitungen zum Basteln Ihrer neuen Herbstdekoration vor der Haustüre und am Fenster …
Basteln mit Naturmaterialien, z.B. Kastanien, Eicheln, buntem Laub,…
Basteln mit und für Kinder, z.B. eine neue Laterne für den Martinsumzug. Anleitungen für alle Ansprüche von kinderleicht bis anspruchsvoll.
Lassen Sie sich inspirieren von einer großen Auswahl Möglichkeiten,
die Sie selber machen können.
Denken Sie auch schon an Weihnachten, selbstgebastelte Geschenke bereiten viel Freude, nehmen aber auch Zeit in Anspruch bis sie fertig sind. Also gleich anfangen!
Ein Besuch in der Bücherei lohnt sich auf jeden Fall.
Wir haben Zeit für Sie/Euch und beraten Sie/Euch gerne
Wir freuen uns auch über neue LeserInnen!
Gerne bringen wir Ihnen eine Auswahl an Büchern nach Hause.
Das Ausleihen ist bei uns kostenlos!!!

Viel Spaß beim Lesen und Basteln wünschen Euch / Ihnen
Suse Tomasino und Petra Ulrich

Büchertisch:
Besuchen Sie den frisch aktualisierten Büchertisch in der Pfarrscheuer.
Wir bieten wieder eine neue Auswahl an aktuellen Romanen.
Die neuen Bildkalender liegen und hängen ebenfalls ab sofort für Sie bereit in verschiedenen Formaten von Mini über Postkartengröße bis Wandkalender.

Den neuen SCM-Katalog habe ich druckfrisch für Sie mitgebracht. Losungsbücher, Neukirchner Kalender, Lichtstrahlen etc. liegen ebenfalls aus. Wie gewohnt finden Sie wieder Glückwunschkarten
zu fast allen Anlässen, Trauer, Hochzeit, Baby… Eine kleine Auswahl an Geschenkartikeln ist auch dabei. Sie unterstützen mit Ihrem Einkauf die Liebenzeller Mission.
Der Büchertisch ist zugänglich am Montag, von 16:00 bis 18:00 Uhr (Bücherei) ebenso während der Gruppen- Stunden, sowie nach telefonischer Vereinbarung (Petra Ulrich Tel: 3177)

Mit herzlichen Grüßen
Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: