Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Zwischen Kindern und Kühen
      Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie. […]
    • Prälat i. R. Hege ist tot
      Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.
    • Wie reagiert Kirche auf Digitalisierung?
      Mit den Herausforderungen der Digitalisierung beschäftigt sich in unserer Landeskirche eine Arbeitsgruppe. In unserem Blog schreiben deren Mitglieder über ihre Sicht auf Kirche und Digitalisierung. Heute: Oberkirchenrat Dr. Martin Kastrup.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Posted by kige78607ta - Juni 29, 2015

Donnerstag, den 02.07.15
17.00 Uhr Gemischte Jungschar (Kl. 1-4)
19.30 Uhr Teenkreis (mit open end)

Freitag, den 03.07.15
18.00 Uhr Große Mädchenjungschar
19.30 Uhr Bibel- und Gebetsstunde

Samstag, den 04.06.15
19.00 Uhr Jugendkreis (ab 16 J.)
14.00 Kirchliche Trauung von M. und S. Bischofberger, geb. Wetzel
Hebelstr. 4, Villingen durch Pfr. Heinemann, Düsseldorf

Aus Gnade seid ihr selig geworden durch Glauben,
und das nicht aus euch: Gottes Gabe ist es.
Eph. 2, 8

5. So., n. Trinitatis, den 05.07.15
9.30 Uhr Gottesdienst mit Begrüßung der neuen Konfirmanden
unter Mitgestaltung des EC Talheim.

Das Opfer ist bestimmt für die Arbeit der Diakonie in der Württembergischen Landeskirche.

18.00 Uhr Sonntagstreff
Thema: Gottes Geist befreit zur Einheit
Referent: Uli Sommer, Gemeinschaftspastor

Montag, den 06.07.15
17.00 Uhr Mädchenjungschar (ab 10 J.)

Dienstag, den 07.07.15
9.30 Uhr Krabbelgruppe

Mittwoch, den 08.07.15
17.30 Uhr Konfirmandenunterricht

Gemeindebücherei
Öffnungszeiten:
Montag und Freitag jeweils von 16:00 bis 18:00 Uhr,

Sie kennen die Talheimer Bücherei noch nicht?
Kommen Sie vorbei und lernen Sie uns kennen!
Unsere Adresse: Beate-Paulus-Platz 3, das ist im Pfarrhaus.
Das ist genau gegenüber der Kirche. Wir sind im Erdgeschoss untergebracht. – Einfach reinkommen, während der Öffnungszeiten
ist die Türe offen für alle, die Interesse an Büchern haben oder einfach
nur neugierig sind. Ob Groß oder Klein, das speilt keine Rolle.

Sechs Gründe für evangelische Büchereien:

• Wir sind ein Ort der Begegnung
• wir bieten ein sorgfältig ausgewähltes Medienangebot
zur Information und Freizeitgestaltung an
• wir machen spezielle Angebote zur Leseförderung
• wir sind durch unser Angebot ein wichtiges Instrument der Gemeinde-Entwicklung
• wir leisten einen Beitrag zum Bildungsauftrag der Kirche
• wir tragen dazu bei, dass die Botschaft und das christliche Menschenbild auch in der heutigen Zeit sichtbar bleiben

Jetzt neu in der Bücherei, bis Mitte November:
tiptoi – Das audiodigitale Lernsystem für Bücher.
Tippt das Kind mit dem Stift auf ein Bild oder einen Text,
erklingen passende Geräusche, Sprache oder Musik.
Eine intelligente Elektronik ermöglicht Kindern, Bücher und Spiele völlig eigenständig immer wieder neu zu erleben.

Einzigartige Qualität der Lerninhalte und Tiefe des
Spielerlebnisses durch verschiedene Erlebnisebenen
clevere Spielsteuerung und interaktive Führung der Kinder
durch die Lerninhalte anhand von Fragen, spannenden Aufgaben und feedback.
Stift und Bücher sind bei uns kostenlos auszuleihen.

Das besondere Riesen-Bilderbuch:
Technik auf dem Bauernhof
Auf einem Bauernhof gibt es viele interessante Fahrzeuge und Maschinen. Dieses Buch nimmt wissbegierige Kinder mit auf eine spannende Entdeckungstour und stellt ihnen die Technik in der Landwirtschaft verständlich vor. Warum ist der Traktor das wichtigste Fahrzeug in der Landwirtschaft? Wie funktioniert ein Mähdrescher? Was alles leistet der Zuckerrüben-Roder?

Wozu braucht man die Feldspritze? Oder was ist das Besondere an der Kartoffellegemaschine? Das Buch hält für die Kinder viele interessante Antworten bereit.
Unsere Empfehlung: Eric Berg: Nebelhaus
Als sich die ‟Blutnacht“ von Hiddensee zum zweiten Mal jährt,
plant die Journalistin Doro einen umfangreichen Artikel.
Während ihrer Recherchen taucht Doro tief ein in die Geschichte der vier alten Freunde Leonie, Philipp, Timo und Yasmin, die sich seit Jahren nicht gesehen hatten. Ihr gemeinsames Wochenende in Philipps Haus auf der Insel Hiddensee, das er mit seiner Frau Vev und der gemeinsamen Tochter bewohnte, endete mit drei Toten und einer Koma-Patientin. Was ist damals passiert? Viel Spaß beim Lesen!

Wir freuen uns auf Ihren /Euren Besuch
Wir haben Zeit für Sie.
Gerne bringen wir Ihnen eine Auswahl an Büchern nach Hause.
Das Ausleihen ist bei uns kostenlos!!!

Suse Tomasino und Petra Ulrich

Karten zu fast allen Anlässen finden Sie am Büchertisch:
Segenswünsche zur Hochzeit, „runde“ Geburtstagsgrüße, Trauerkarten… Eine kleine feine Auswahl an Geschenkartikeln
und Büchern haben wir immer vorrätig.
Außerdem besorgen wir Ihnen gerne Bücher, CDs etc. von fast allen Verlagen über SCM-Shop. Sie unterstützen mit Ihrem Einkauf die Liebenzeller Mission. Besuchen Sie uns jeden Montag von 16:00 bis 18:00 Uhr (in der Bücherei) sowie gerne auch nach telefonischer Vereinbarung. Rufen Sie mich einfach an (3177).

Mit herzlichen Grüßen
Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: