Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Herbstsynode steht bevor
      Am 27. November beginnt im Stuttgarter Hospitalhof die viertägige Herbsttagung der Evangelischen Landessynode in Württemberg. Eine breite Palette von Themen bestimmt dabei die Tagesordnung. Schwerpunkte sind der Haushalt 2018 sowie Beschlüsse über Gesetzentwürfe zur Möglichkeit kirchlicher Amtshandlungen für gleichgeschlechtliche Paare.
    • Der letzte Lebensweg
      Pfarrerin Carola Münd aus Stuttgart-Botnang ist seit vielen Jahren in der Altenheimseelsorge tätig. Sie tritt für eine Kultur des Abschieds bereits im Alltag eines Heims ein. Was darunter zu verstehen ist, erläutert sie im Interview mit Ute Dilg.
    • Gott als Ursprung aller Liebe
      Zum heutigen Buß- und Bettag hat sich Pfarrer Dr. Peter Haigis darüber Gedanken gemacht, wie das Leben gut werden kann. Er kommt zu dem Ergebnis, dass die Liebe eine elementare Rolle dabei spielt.
  • Top-Klicks

    • -
  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 04/05

Posted by kige78607ta - Januar 19, 2015

Donnerstag, den 22.01.15
17.00 Uhr Gemischte Jungschar (1.-4. Kl.)
19.30 Uhr Teenkreis (mit open end)
19.00 Uhr Vorbereitungstreffen für den Frauentag
– mitentscheiden – mitgestalten – mithelfen!
Keine geschlossene Gesellschaft! Neue Gesichter
sind erwünscht!

Freitag, den 23.01.15
18.00 Uhr Große Mädchenjungschar
19.30 Uhr Bibel – und Gebetsstunde

Samstag, den 24.01.15
19.00 Uhr Jugendkreis (ab 16 J.)

Wochenspruch:
Über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir!
Jes. 60, 2
Letzter So., n. Eph., den 25.01.15
9.30 Uhr Gottesdienst

Das Opfer ist bestimmt für das Weltmissionsprojekt:
Das Neue Testament für drei Völker

Zwei Teams der Wycliff-Bibelübersetzer e.V. Burbach sind dabei,
bis 2016 die Übersetzungsarbeiten für drei verwandte Sprachen
im Norden von Benin, Westafrika, abzuschließen. Dann kann das Neue Testament veröffentlicht werden. Für die Gemeinden, die in einem im Wesentlichen vom Islam geprägten Umfeld leben, wäre das eine große Ermutigung!
Im Gebet und durch finanzielle Unterstützung können auch Sie an diesem Projekt für drei Völker in Benin teilhaben, damit sie bald Zugang zum Wort Gottes in der eigenen Muttersprache haben können. Herzlichen Dank!
Montag, den 26.01.15
19.00 Uhr Kirchenchor

Dienstag, den 27.01.15
9.30 Uhr Krabbelgruppe
18.30 Uhr Große Bubenjungschar (Kl. 4-7)
19.30 Uhr Elternabend zur Vorbereitung der Konfirmation
in der Pfarrscheuer

Mittwoch, den 28.01.15
(16.00 Uhr Konfirmandenunterricht (Schura))
17.30 Uhr Konfirmandenunterricht

Donnerstag, den 29.01.15
19.30 Uhr Sitzung des Kirchengemeinderats
Gemeindebücherei
Öffnungszeiten: Montag und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr

Zu Beginn des Neuen Jahres haben wir wieder neue Bücher eingekauft.
Unsere besondere Empfehlung:
von James Bowen: Bob, der Streuner: Die Katze, die mein Leben veränderte.
Als er den verwahrlosten Kater vor seiner Wohnungstür fand, hätte man kaum sagen können, wem von beiden es schlechter ging. James schlug sich als Straßenmusiker durch, er hatte eine harte Zeit ohne feste Bleibe hinter sich. Aber dem abgemagerten, jämmerlich maunzenden Kater konnte er einfach nicht widerstehen: Er nahm ihn auf, pflegte ihn gesund und ließ ihn wieder laufen. Doch Bob war anders als andere Katzen.
Er liebte seinen neuen Freund mehr als die Freiheit und blieb. Heute sind sie eine stadtbekannte Attraktion, ihre Freundschaft geht Tausenden zu Herzen.

Bilderbücher:
Wo rennt Rudi? Ein Wimmelbuch
Eine Stadt – viele Gesichter: Jeder der hier wohnenden Menschen erlebt den Tag anders. Das zeigen 10 Protagonisten, die sich im lustig-bunten Gewimmel durch das ganze Buch verfolgen lassen. Und wer rennt da unbeirrt durchs Bild? Das ist Rudi, er trainiert hart für einen Wettkampf und will unbedingt der Schnellste sein. Wer genau hinschaut entdeckt ihn auf jeder Seite. Die vielen Gucklöcher machen zusätzlich neugierig!

Neue aktuelle Bastelanleitungen finden Sie bei uns in der Bücherei, kostenlos zum Ausleihen. Bastelspaß für jedes Alter, Anleitungen für verschiedene aktuelle Techniken mit Papier, Holz, Wolle … Wir bedanken uns für einige neue aktuelle Bastelbücher, die wir geschenkt bekommen haben, doppelte Exemplare können gegen eine Spende erworben werden.

Wir freuen uns über neue Leser jeder Altersstufe
Suse Tomasino und Petra Ulrich

Ich bin gerne für Sie da (Tel. 3177).

Am Büchertisch erhalten Sie Karten zu allen Anlässen, Geburtstag, Hochzeit, Beileidskarten und viele andere. Montags während der Bücherei oder nach telefonischer Vereinbarung.
Wir freuen uns über neue Leser jeder Altersstufe
Suse Tomasino und Petra Ulrich

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: