Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Wenn der Tod zum Alltag gehört
      Viele Menschen meiden es, über das Sterben zu sprechen. Für Pfarrer und Pfarrerinnen stellt der Tod einen wesentlichen Bestandteil ihres Berufsalltags dar. Wie fühlt es sich an, ständig mit Sterben und Trauernden konfrontiert zu werden? Pfarrerin Katharina Roos hat Marie Neumann anlässlich des Ewigkeitssonntags einen Einblick in diesen Teil Ihres Berufes gew […]
    • Zur Segnungsdebatte in der Landessynode
      Am Dienstagmorgen wird bei der Herbsttagung der Landessynode der TOP 9 aufgerufen: „Kirchliches Gesetz zur Änderung der Ordnung der kirchlichen Trauung“. Damit jede und jeder wissen kann, was zur Abstimmung steht, veröffentlichen wir die entsprechenden Dokumente bereits vor der Synode.
    • Herbstsynode steht bevor
      Am 27. November beginnt im Stuttgarter Hospitalhof die viertägige Herbsttagung der Evangelischen Landessynode in Württemberg. Eine breite Palette von Themen bestimmt dabei die Tagesordnung. Schwerpunkte sind der Haushalt 2018 sowie Beschlüsse über Gesetzentwürfe zur Möglichkeit kirchlicher Amtshandlungen für gleichgeschlechtliche Paare.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 28/29

Posted by kige78607ta - Juli 7, 2014

 

Freitag, den 11.07.14
19.30 Uhr Posaunenchor
19.30 Uhr Bibel- und Gebetsstunde

Samstag, den 12.07.14
19.00 Uhr Jugendkreis

Wochenspruch:
Einer trage des anderen Last, wo werdet ihr das Gesetz Christi erfüllen!
Gal. 6, 2

4. So., n. Trinitatis, den 13.07.14
9.30 Uhr Gottesdienst mit Prädikant Klischtke, Geisingen

Das Opfer ist bestimmt für die Arbeit des EC in Talheim.

18.00 Uhr Sonntagstreff in der Pfarrscheuer
Thema: „Wesentliches sollte nicht vergessen werden!“
Referent: Thomas Raab, Gemeinschaftspastor
Veranstalter: Liebenzeller Gemeinschaft

Montag, den 14.07.14
16.45 Uhr Große Mädchenjungschar (Kl. 5-7)

Dienstag, den 15.07.14
9.30 Uhr Krabbelgruppe
18.30 Uhr Große Bubenjungschar (Kl. 4-7)
19.00 Uhr Frauenchor

Mittwoch, den 16.07.14
17.30 Uhr Konfirmandenunterricht

Christliche Zirkusschule
Samstag 12. Juli ab 13.30 Uhr
Gemeindehaus Tuningen
Eintritt: 8, – €
Abschlussvorstellung 17.30 Uhr
Kinder im Alter von 5 – 13 Jahren

Veranstalter: Ev. Kirchengemeinde Tuningen
In Zusammenarbeit mit Kirche Unterwegs e.V.

Gemeindebücherei
Öffnungszeiten: Montag und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr

Fußballfans aufgepasst:
Wir haben viele Geschichten um und über Fußball zum Vorlesen und zum selber Lesen für Leseanfänger bis -Profis zum Ausleihen im Regal stehen, ebenso Sachbücher zum Thema.

Aus Stuttgart haben wir eine großzügige Bestandserweiterung erhalten: Ein ganzes Regal voll neuer Romane und Krimis, sowie viele Bücher mit Geschichten für junge Leser ab sechs Jahren.

Besondere Empfehlung:
Der zweite Bräutigam. Von Denise Hunter
Sie schrieb ein Buch darüber, wie man den richtigen Partner fürs Leben findet.
Aber hat sie tatsächlich verstanden, worauf es bei der Liebe wirklich ankommt?
Fünf Stunden vor ihrer Trauung am Strand von Nantucket – und am Tag vor der Veröffentlichung ihres Buches – hat die berühmte Eheberaterin Kate Lawrence alles
perfekt organisiert. Nur einer fehlt: der Bräutigam. Und ihre Karriere ist auch in Gefahr,  wenn das landesweite Publikum herausfindet, dass ihr Guru in Ehefragen am Altar sitzen gelassen wurde. Da tritt Lucas Wright auf den Plan, der ihr anbietet, für den fehlenden Bräutigam einzuspringen und sie zu heiraten. Kate ist so verzweifelt, dass sie das Angebot annimmt – obwohl sie sicher ist, dass dieser Mr. Wright überhaupt nicht zu ihr passt.
Aber können sie es trotzdem schaffen? Und warum will Lucas sie überhaupt heiraten? Könnte es sein, dass „Dr. Kate“ gar nicht weiß, was Liebe ist? Denise Hunter erzählt eine inspirierende Geschichte von einer dauerhaften Liebesbeziehung im romantischen Nantucket.

Nutzen Sie unseren Bring und Hol- Service?
Allen Lesern, die nicht mehr alleine in die Bücherei kommen können, bringen wir gerne eine Auswahl an Büchern nach Hause, auch wenn sie noch nie bei uns waren – kostenlos!

Wir freuen uns auf Ihren/ Euren Besuch,
Suse Tomasino und Petra Ulrich (Tel.3711)

Mit herzlichen Grüßen
Ihr Pfr. E. Hörster

 

 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: