Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Erziehung zum Frieden
      Die Schneller-Schulen bauen Brücken, wo andere tiefe Gräben ziehen. Christliche, muslimische und drusische Kinder, Schiiten und Sunniten, Orthodoxe, Katholiken und Protestanten, Jungen und Mädchen, gehen dort gemeinsam zur Schule.
    • Pflicht zum Widerstand
      Am 22. Februar jährt sich die Hinrichtung von Hans und Sophie Scholl sowie von Christoph Probst zum 75. Mal. Die Mitglieder der „Weißen Rose“ wurden durch das Fallbeil umgebracht, weil sie zum Widerstand gegen die Nazidiktatur in Deutschland aufriefen. Auch die Ulmer Martin-Luther-Kirche war Schauplatz ihres Widerstands. Und sie erinnert noch heute daran. […]
    • Zum Gedenken an die "Weiße Rose"
      Zum 75. Todestag der NS-Widerstandskämpfer Hans und Sophie Scholl finden am 22. Februar in Ulm verschiedene Veranstaltungen statt.
  • Top-Klicks

    • -
  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 08/09

Posted by kige78607ta - Februar 17, 2014

Ev. Kirchengemeinde Talheim

Donnerstag, den 20.02.14

17.00 Uhr  Kleine gemischte Jungschar (1.-4. Kl.)

18.30 Uhr  Teenkreis

                  

Freitag, den 21.02.14

19.30 Uhr  Posaunenchor

19.30 Uhr  Bibel- und Gebetsstunde

 

Samstag, den 22.02.14

19.00 Uhr  Jugendkreis (ab 16 J.)

 

 Heute, wenn ihr seine Stimme hören werdet,

so verstocket eure Herzen nicht!

                                           Hebr. 3, 15

 Sexagesimae (60 Tage vor Ostern),  den 23.02.14

 9.30 Uhr  Gottesdienst

 Das Opfer ist bestimmt für das Diakonische Werk der Württembg. Landeskirche

 

Montag, den 24.02.14

16.45 Uhr  Große Mädchenjungschar (5.-7. Klasse)                        

19.00 Uhr  Kirchenchor

 

Dienstag, den 25.02.14

 9.30 Uhr   Krabbelgruppe

18.30 Uhr  Große Bubenjungschar (Kl. 4 – 7)

19.00 Uhr  Frauenchor

19.30 Uhr  Gesprächskreis („Nehemia lässt grüßen!“)

 

Mittwoch, den 26.02.14

15.00 Uhr  Konfirmandenunterricht

 

Frauentag am 1. März 2014 in der Pfarrscheuer

 Programm

9.00 Uhr:      Frauenfrühstück           

1. Vortrag:    „Wer loslässt, wird gehalten!“

                       – Loslassen als lebenslanger Lernprozess –

                         Unkostenbeitrag für Frühstück u. Vortrag: 10,- € 

 14.30 Uhr:      Nachmittagsveranstaltung

                       – mit Kaffeetrinken –

  2. Vortrag:           „Wie goldene Äpfel auf silbernen Schalen…“

           … ist ein Wort geredet zur rechten Zeit (Spr. 25,11)

 Referentin: Renate Klingler, Renningen

Jg.1952, verheiratet mit einem Pfarrer bzw. Dekan i.R., nach dem Theologiestudium Familienfrau, Mutter und inzwischen Oma. Seit vielen Jahren engagiert in der Frauen- und Hospizarbeit.

 GEMEINDEBÜCHEREI

Schritt für Schritt erklärt, was Kinder wissen wollen! :

Die neue  Entdecker-Buchreihe für Kinder steht ab sofort in unserer Bücherei

zur Ausleihe bereit:

 Was passiert, wenn´s brennt?

·         Wie ruft man die Feuerwehr?

·         Wie schnell kommt die Feuerwehr wenn´s brennt?

·         Welche Fahrzeuge gibt es bei der Feuerwehr?

·         Was muss ein Feuerwehrmann alles können?

·         Eine spannende Sachgeschichte

·         Bilder mit vielen Klappen zum Aufmachen und „dahinterschauen“

Weitere Titel:

Wohin fließt das Badewasser?

Was passiert mit dem Papiermüll?

Wie wird aus Körnern Brot?

Wie wird ein Haus gebaut?

 Auch Mamas und große und kleine Geschwister finden bei uns den richtigen Lesestoff. Kommen Sie unverbindlich herein in die Evang. Öffentl. Bücherei       im Pfarrhaus, Beate-Paulus-Platz 3 – wir freuen uns auch über viele neue Leser! Suse Tomasino und Petra Ulrich

 Unsere Öffnungszeiten:

Montag und Freitag von 16:00 bis 18:00 Uhr

————————————————————                                                                  Am Büchertisch erhalten Sie ab sofort auch wieder Glückwunschkarten zur Kommunion und Konfirmation, sowie zu vielen andern Anlässen. Ebenso diverse Geschenkartikel . Bücher von fast allen Verlagen können wir Ihnen in kurzer Zeit über SCM-Shop besorgen. Mit Ihrem Einkauf am Büchertisch unterstützen Sie die Liebenzeller Mission.

Telefonische Anfragen bei Petra Ulrich(3177) und Sigrid Manger(2857).

Mit herzlichen Grüßen! 

Ihr Pfr. E. Hörster

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: