Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

    P1080678

    P1080676

    P1080675

    Mehr Fotos
  • RSS Evang. Landeskirche

    • Win-win-Potenzial
      Radwegekirchen, Pilgerwege und meditatives Wandern zeigen: spiritueller Tourismus ist gefragt. Die Menschen suchen im Urlaub Mystik, Emotionalität und Sinnlichkeit. Jetzt haben sich in Immenstaad am Bodensee Touristik- und Kirchenvertreter getroffen, um Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit auszuloten.
    • Mit der Bibel neu nach Werten fragen
      Baden-Württembergs Landtagspräsidentin Muhterem Aras hat am 21. Juni in Stuttgart eine "Abgeordnetenbibel" vorgestellt. Das 204 Seiten starke Buch enthält Kommentare von 90 Landtagsabgeordneten aller Fraktionen zu einer Bibelstelle oder einem Zitat von Martin Luther.
    • Zwischenschritt auf dem Weg zu gemeinsamen Ergebnis
      Im breit angelegten Klärungsprozess zum Thema Segnung gleichgeschlechtlicher Paare findet am 24. Juni ein interner Studientag der Landessynode statt. Dort werden die Landessynodalen Referate zu den theologischen und juristischen Aspekten hören, die zur persönlichen Urteilsbildung beitragen.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 18

Posted by kige78607ta - April 29, 2013

Ev. Kirchengemeinde Talheim

 

Freitag, den 03.05.13

17.00 Uhr  Kleine gemischte Jungschar (Kl. 1-4)

18.30 Uhr  EC-Jugendkreis (ab 16 J.)

19.30 Uhr  Bibel- und Gebetsstunde

20.00 Uhr  Posaunenchor

 

Samstag, den 04.05.13

19.30 Uhr  Abend der Begegnung – siehe unten!

 

 Gelobt sei Gott, der mein Gebet nicht verwirft noch seine Güte

 von mir wendet!

                                                           Ps. 66, 20

 

 

Rogate, (Betet!), den 05.05.13

 9.30 Uhr  Gottesdienst mit Liedpredigt

                  Pfr. Heiko Bräuning/Michael Schlierf

                 Das Opfer ist für die Arbeit der Zieglerschen Anstalten bestimmt.

                 Pfr. Bräuning ist dort als theologischer Referent tätig.

                 An diesem Sonntag ist keine Kinderkirche!

 

Montag, den 06.05.13

17.00 Uhr  Mädchenjungschar (5.-7. Klasse)

18.30 Uhr  EC-Teenkreis „Teenfactory“ (ab 13 J.)

 

Dienstag, den 07.05.13

 9.30 Uhr   Krabbelgruppe

14.00 Uhr  Seniorennachmittag

17.30 Uhr  Große Bubenjungschar (5.-7. Kl.)

 

Mittwoch, den 08.05.13

17.00 Uhr  Konfirmandenunterricht

 

Wenn ich erhöht werde von der Erde, so will ich alle zu mir ziehen

                                                                        Joh. 12, 32

 Donnerstag, den 09.05.13 – Christi Himmelfahrt

 9.30 Uhr   Gottesdienst

                   Das Opfer ist bestimmt für die eigene Gemeinde.

 

Abend der Begegnung – Samstag, 04. Mai 2013

„Zwei Meilen weit!“ – Konzertabend mit Heiko Bräuning“

 OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zwei Meilen weit“ heißt das Konzertprogramm, das am Samstag, den 04. Mai 2013

in der Pfarrscheuer Talheim stattfinden wird. Als Künstler sind zu Gast:

Heiko Bräuning und Michael Schlierf. Beginn schon um 19.30 Uhr (!!)

 

 Am Samstag werden die beiden Künstler einen inspirierenden Abend gestalten

zum Thema: „Zwei Meilen weit – Lieder und Texte der Inspiration“.

Am Sonntag, den 05. Mai halten die beiden Künstler im Gottesdienst eine Liedpredigt zum Thema

Lebenszeichen – aus heiterem Himmel“.

Der Gottesdienst beginnt wie gewohnt um 9.30 Uhr.

 

Heiko Bräuning ist Pfarrer, Hörfunk- und Fernsehjournalist und Musiker.

Mit seinem Programm „Zwei Meilen weit“ hat er tiefgehende Texte mit einfühlsamen

Melodien geschaffen, die er gemeinsam mit seinem Pianisten Michael Schlierf auf

eindrucksvolle Weise interpretiert. Seit 20 Jahren reflektiert Heiko Bräuning seinen Alltag

als Pfarrer, seine Erfahrungen in der Seelsorge und im Umgang mit Menschen

auf musikalische Weise.

Der Künstler hat 7 eigene CD´s herausgebracht und an über 50 CD-Produktionen mitgewirkt.

Heiko Bräuning ist Pfarrer der Zieglerschen, einem diakonischen Unternehmen

in Baden-Württemberg, für das er auch den wöchentlichen Fernseh-gottesdienst

Stunde des Höchsten“ initiiert.

Außerdem ist er als Mitglied der Landessynode in der Kirchenleitung aktiv.

 

Michael Schlierf ist ein vielfältig ausgebildeter Vollblutmusiker.

Er vereint hochmusikalische, professionelle Kompetenz mit einer außergewöhnlichen,

vielseitigen Kreativität – zu wunderbaren Klangwelten mit wohltuenden meditativen Harmonien

und mitreißenden Grooves.

Im Mittelpunkt seines Wirkens stehen instrumentale Eigenkompositionen, doch er musiziert auch

mit Künstlerpersönlichkeiten, Bigbands und Vokalensembles, bereichert Gottesdienste und Shows.

Ganz gleich, ob in Pop, Jazz oder Klassik, im Fernsehen oder auf den (kleinen und großen)

Bühnen der internationalen Musikwelt: Michael Schlierf setzt ganz persönliche Akzente

auf schwarzen und weißen Tasten, getreu seinem Motto:

„Wo Worte aufhören, fängt Musik an“.

 Gäste aus den umliegenden Gemeinden sind ebenfalls herzlich eingeladen!                     

Es wäre schön, wenn vor allem auch viele aus Talheim diese einmalige Gelegenheit

wahrnehmen und am Samstagabend in die Pfarrscheuer kommen würden!

Der Eintritt ist frei.

 

Voranzeige

Christustag am 30. Mai 2013 und 57. Ludwig-Hofacker-Konferenz

 

Kommen Sie zu einer der größten Bibelkonferenzen – dieses Jahr an 20 Orten in Baden-Württemberg.

Seit 1956 treffen sich jährlich an Fronleichnam evangelische Christinnen und Christen aus allen

Generationen, um gemeinsam auf die Bibel zu hören.

Zum Christustag laden die Christus-Bewegung „Lebendige Gemeinde“ in Württemberg

und die Christus-Bewegung Baden Sie herzlich ein.

Der Eintritt ist frei.

 

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten

Montag             16.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag       16.30 – 18.00 Uhr

Freitag              17.00 – 18.00 Uhr   

 

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Pfr. E. Hörster

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: