Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

  • RSS Evang. Landeskirche

    • Reformation in Stuttgart
      Die Geschichte von Martin Luther und seinen 95 Thesen ist dieses Jahr 500 Jahre her. Wir sind auf Sommertour und schauen, wie der evangelische Glaube zu uns nach Baden-Württemberg gekommen ist. Dagmar Hempel hat sich zum Beispiel in Stuttgart umgesehen.
    • Zwischen Kindern und Kühen
      Ob oben auf der Schwäbischen Alb oder in den Gemeinden rund um Stuttgart: Claudia Merkle ist überall im Einsatz. Seit sieben Jahren arbeitet sie als Dorfhelferin und Familienpflegerin. Ein Bürojob käme für sie nicht mehr in Frage. „Jeden Tag dieselben Menschen und immer vor dem Bildschirm sitzen, das erscheint mir eine grauenvolle Vorstellung“, sagt sie. […]
    • Prälat i. R. Hege ist tot
      Der frühere Heilbronner Prälat Dr. Albrecht Hege ist tot. Er starb am gestrigen Mittwoch, 16. August, im Alter von 100 Jahren zuhause in Heilbronn.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt KW 19/20

Posted by kige78607ta - April 27, 2012

Ev. Kirchengemeinde Talheim

Freitag, den 27.04.12

16.30 Uhr-17.30 Uhr Kleine gemischte Jungschar (Kl. 1-4)

18.30 Uhr  EC-Jugendkreis (ab 16 Jahren)

(spätestens bis: 22.00 Uhr)

19.30 Uhr  Bibel- und Gebetsstunde

20.00 Uhr  Posaunenchor

   Ist jemand in Christus, so ist er eine neue Kreatur;

   das Alte ist vergangen, siehe, Neues ist geworden!

                                                           2. Kor. 5, 17

 

Jubilate, (Jauchzet Gott alle Lande; Ps. 66, 1),  den 29.04.12

 9.30 Uhr  Gottesdienst mit Prädikantin Dieck, Rottweil

                 (Pfr. Hörster hält gleichzeitig die Konfirmation in Immendingen.)

                  Das Opfer ist bestimmt für besondere gesamtkirchliche Aufgaben.

                               An diesem Sonntag ist keine Kinderkirche!

Mittwoch, den 02.05.12

15.00 Uhr  Konfirmandenunterricht

18.30 Uhr  Frauenchor

Freitag, den 04.05.12

16.30 Uhr-17.30 Uhr Kleine gemischte Jungschar (Kl. 1-4)

18.30 Uhr  EC-Jugendkreis (ab 16 Jahren)

(spätestens bis: 22.00 Uhr)

19.30 Uhr  keine Bibel- und Gebetsstunde

20.00 Uhr  Posaunenchor

         Herzliche Einladung an alle!

         Sa., den 05.05.12

         Abend der Begegnung in der Pfarrscheuer

mit Pfr. Dr. Uwe Rechberger, Tübingen

         Sa., 5. Mai: „Willkommen im Himmel!“

Was kommt nach dem Tod?

         So., 6. Mai: „Versorgt und geführt.“

Wie Gott uns zum Ziel bringt. (Predigt zu Psalm 23)

Diesen Termin bitte schon jetzt vormerken!

Für diese eine Veranstaltung im Jahr an einem Samstagabend sollte

sich jeder Zeit nehmen, der Interesse an einem solchen Thema hat!

Es geht auch um ein Stück konkrete Gemeinschaft vor Ort.


   Singet dem Herrn ein neues Lied, denn er tut Wunder!

                                                            Ps. 98, 1

 Kantate, (Singet dem Herrn ein neues Lied, Ps. 98, 1), den 06.05.12

  9.30 Uhr  Gottesdienst (Pfr. Hörster/Pfr. Dr. U. Rechberger)

                  zum Thema : „Versorgt und geführt.“

Wie Gott uns zum Ziel bringt.

Der Posaunenchor gestaltet den GD mit.

                   Das Opfer an diesem Sonntag Kantate (Kirchenmusik!)

                  ist bestimmt für die Arbeit unseres Posaunenchores.

                  (Am nächsten Sonntag, den 13.05.12 wird für das

                  Albrecht-Bengel-Haus gesammelt, dessen Studienleiter

                  Pfr. Dr. Rechberger ist.)

                  An diesem Sonntag ist keine Kinderkirche!

 

Montag, den 07.05.12

17.00 – 18.00 Uhr Mädchenjungschar (5.–7. Klasse)

18.30 Uhr – ca. 20.00 Uhr EC-Teenkreis „Teenfactory“ (ab 13 Jahren)

    

Dienstag, den 08.05.12

 9.30 Uhr  keine Krabbelgruppe

14.00 Uhr  Seniorennachmittag in der Pfarrscheuer

Auf dem Programm steht ein Bericht über die Florida-Reise

von Pfr. Hörster:  „Aus Schwäbisch Sibirien in den Sunshine-State“

17.30 – 19.30 Uhr keine Große Bubenjungschar ((5.-7. Klasse)

Mittwoch, den 09.05.12

15.00 Uhr  Konfirmandenunterricht

18.30 Uhr  Frauenchor

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten

Montag                        16.00 – 18.00 Uhr

Donnerstag     16.30 – 18.00 Uhr

Freitag             17.00 – 18.00 Uhr

 

Mit herzlichen Grüßen!

Ihr Pfr. E. Hörster

 

 

 

 

Bitte auf der Titelseite des Blättle abdrucken!

 

 

Herzliche Einladung an alle!

Sa., den 05.05.12

Abend der Begegnung in der Pfarrscheuer

mit Pfr. Dr. Uwe Rechberger, Tübingen

 

Sa., 5. Mai: „Willkommen im Himmel!“

Was kommt nach dem Tod?

So., 6. Mai: „Versorgt und geführt.“

Wie Gott uns zum Ziel bringt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   

Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen

Bergstr. 14, 78532 Tuttlingen

Verantwortlich: Matthias Ries, Telefon 07461/969717-0

e-mail: ries@diakonie-tuttlingen.de

Presse-Information

„Seine Sorgen möchten Sie nicht haben“

Woche der Diakonie vom 17.06. – 24.06.2012

„Seine Sorgen möchten Sie nicht haben – Menschlichkeit braucht ihre Unterstützung.“ lautet das Motto der diesjährigen Aktionswoche. Das Plakat zeigt einen Jugendlichen, der sorgenvoll in die Zukunft schaut. Kinder und Jugendliche können schnell in für sie aussichtlose Situationen kommen. Das können Gewalterfahrungen sein, Schulden, ein Schulabbruch, der Verlust einer Ausbildungsstelle, Drogenprobleme, das Gefühl, nicht anerkannt zu sein oder auch der Konflikt mit den Eltern. Die Diakonie hat viele Hilfeangebote für Kinder und Jugendliche in schwierigen Lebenssituationen. Einrichtungen der Jugendhilfe unterstützen allein in Baden Württemberg fast 80.000 Kinder und Jugendliche und deren Familien. Rund 40 Prozent dieser Kinder finden in Einrichtungen der württembergischen Diakonie Unterstützung. Bei uns in Tuttlingen ist das die diakonische Jugendhilfe Mutpol. Knapp 7.000 wohnen stationär in Außenwohngruppen oder anderen Wohnformen. Die Form der Unterstützung reicht von Angeboten zur Erziehungshilfe wie Erziehungsberatung, sozialpädagogische Familienhilfe und verschiedene betreute Wohnformen. Sie umfasst aber auch Jugendsozialarbeit und Mobile Jugendarbeit und reicht hin bis zur Jugendberufshilfe, die Jugendliche beim Einstieg in den Beruf unterstützt. Daneben gibt es uns als Diakonische Bezirksstelle. Wir sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen in materiellen und seelischen Nöten. Doch das Motto macht auch deutlich, dass Kinder und Jugendliche die Unterstützung aller brauchen. „Zur Erziehung eines Kindes braucht es das ganze Dorf“, heißt es in einem afrikanischen Sprichwort. Deshalb ist ein Netzwerk von Menschen für Menschen notwendig, wie es im zweiten Teil des Mottos lautet „Menschlichkeit braucht Ihre Unterstützung“. Die Woche der Diakonie findet vom 17. bis 24. Juni 2012 statt. Sonntag der Diakonie ist der 24. Juni – an diesem Tag wird in allen evangelischen Kirchengemeinden für die Arbeit der Diakonie gesammelt, so auch im Kirchenbezirk Tuttlingen. Den Diakonie-Sonntag feiern wir mit allen diakonischen Einrichtungen von Tuttlingen gemeinsam in der Tuttlinger Stadtkirche.

Die Situation von Kindern und Jugendlichen steht in diesem Jahr beispielhaft für all die anderen Menschen, die Hilfe brauchen. Die Woche der Diakonie wirbt um Unterstützung für die Arbeit der Diakonie – sei es mit Geld, mit Zeit, mit Zuwendung und mit Fürbitte für alle Menschen, die auf Unterstützung angewiesen sind. Ich bitte Sie deshalb um Ihre Spende und bedanke mich sehr herzlich für Ihre Unterstützung.

Ihr

Matthias Ries

Geschäftsführer

Diakonische Bezirksstelle Tuttlingen

                                                                                                         

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: