Evang. Kirchengemeinde Talheim

Beate-Paulus-Platz 3 – 78607 Talheim – Tel. 07464/1233 – pfarramt@talheim-evangelisch.de

  • Fotogalerie

    P1080678

    P1080676

    P1080675

    Mehr Fotos
  • RSS Evang. Landeskirche

    • Ein Leuchtturm in der Kliniklandschaft
      Landesbischof Dr. h. c. Frank Otfried July hat am 25. Juni gemeinsam mit dem Sozialminister des Landes Baden-Württemberg Manne Lucha den Neubau der Tübinger Tropenklinik Paul-Lechler-Krankenhaus eingeweiht.
    • Rekordergebnis bei Stuttgart-Lauf
      Am 25. Juni fand in Stuttgart der jährliche Stuttgart-Lauf statt. Das Evangelische Jugendwerk konnte in diesem Jahr 157 Läuferinnen und Läufer dafür gewinnen, an dem Event teilzunehmen. Gemeinsam sammelten sie bei verschiedenen Wettbewerben Spenden von rund 24.000 Euro ein.
    • Feriendorf feiert Jubiläum
      Das Evangelische Familienferiendorf Tieringen, Stadt Meßstetten, feiert 2017 sein 50-jähriges Jubiläum. Dazu trafen sich am vergangenen Wochenende im Feriendorf neben Gästen aus Politik, Kirche, Kultur und Wissenschaft auch zahlreiche mit der Familienerholung verbundene Haupt- und Ehrenamtliche ein.
  • Top-Klicks

  • Abonnieren

Mitteilungsblatt 17/18

Posted by kige78607ta - April 25, 2011

Evangelische Kirchengemeinde Talheim

  Gelobt sei Gott, der Vater unseres Herrn Jesus Christus, der uns nach

  seiner großen Barmherzigkeit wiedergeboren hat zu einer lebendigen

  Hoffnung durch die Auferstehung Jesu Christi von den Toten.


1. Petr. 1, 3

 Quasimodogeniti, den 01.05.11

 9.30 Uhr  Gottesdienst

                 Das Opfer ist bestimmt für die Arbeit des Posaunenchores.

                 An diesem Sonntag ist keine Kinderkirche!

 

Montag, den 02.05.11

18.30 Uhr  Große Mädchenjungschar (ab 10J.)

19.30 Uhr  Kirchenchor (Üben für das Singen am nächsten Sonntag!)

 Dienstag, den 03.05.11

  9.30 Uhr  Krabbelgruppe

14.00 Uhr  Seniorennachmittag in der Pfarrscheuer

                   Reinhold Bork aus Tuningen war schon des öfteren zu Gast bei uns.

Er wird uns an diesem Nachmittag Dias zeigen zum Thema:

„Unsere schöne Heimat“. In diesem Lichtbildervortrag werden natürlich auch

Aufnahmen vom Talheimer Hausberg, dem Lupfen, dabei sein. Das wird

gerade im Zusammenhang mit dem 100-jährigen Jubiläum des Lupfenturmes   von besonderem

Interesse sein.

18.30 Uhr  Große Bubenjungschar (ab 10 J.)

Mittwoch, den 04.05.11

18.30 Uhr  Frauenchor

Vorschau: wichtig!!!

„Ist die Kirche „abgehakt“ – der Glaube passé?“

–  Gemeinde Jesu in der nachchristlichen Gesellschaft

 

Unter diesem Thema findet ein Gemeindeabend in der Pfarrscheuer statt

Samstag, den 07. Mai 2011 um 20.00 Uhr.

Referent ist Pfr. Dr. Paul Murdoch, Tübingen, derzeit Studienleiter im Albrecht-Bengel-Haus dort.

Darin werden TheologiestudentInnen und andere in ihrem Studium an der Universität begleitet und auf ihren späteren

Beruf im Pfarramt vorbereitet.

Das Thema ist hochaktuell, ist doch bei vielen schon angekommen, dass wir uns im Übergang zu einer so genannten

„Drittel-Gesellschaft“ befinden: ein Drittel Kirche, ein Dritte ohne Konfession und ein Drittel Muslime.

Eine Entwicklung, die in städtischen Gebieten eher spürbar geworden ist als noch auf dem Lande.

Hier scheint die Kirche noch im Dorf zu stehen, es bröckelt aber zunehmend… Die christlichen Kirchen sind längst nicht

mehr so selbstverständlich anerkannt wie noch vor Jahren: Immer mehr Menschen leben „ihren“ Glauben auch ohne

Mitgliedschaft in einer der beiden Volkskirchen.

Und was ist eigentlich der Inhalt des „Glaubens“?

Kann das nicht jeder so machen wie er will?

Und was bringt mir der Glaube, die Kirche überhaupt noch?“

All das sind Fragen, die sich in einer nach-christlichen (postmodernen) Gesellschaft stellen. Fragen, die gestellt werden

dürfen und denen wir uns stellen müssen.

Und eine begründete und ehrliche Antwort verdienen.

Darum ist das Thema an diesen Abend der Begegnung aktuell und brisant wie noch nie und wir laden herzlich zu

Vortrag und Austausch ein – „hart aber fair“!

Dazu ist jeder eingeladen, jeder darf und sollte kommen, den diese Fragen umtreiben.

Vor allem auch Mitarbeiter und alle, die innerhalb der Chöre, Gruppen und Kreise dabei sind.

Für das leibliche Wohl am Abend sorgt der Frauenchor, der auch das Programm mitgestaltet.

Am Sonntag, den 08. Mai wird Pfr. Dr. Murdoch auch die Predigt im Gottesdienst halten. 9.30 Uhr Beginn.

Der Kirchenchor wird singen.

Predigt:  „Das ist mir heilig!“ (Text: Hesekiel 34, 31)

„Ja, ihr sollt meine Herde sein, die Herde meiner Weide,

und ich will euer Gott sein, spricht Gott der HERR“.

Reservieren Sie sich unbedingt diesen Termin am Samstagabend und kommen Sie

am Sonntag auch zum Gottesdienst! Es lohnt sich ganz bestimmt!

Gemeindebücherei

Öffnungszeiten

Montag             16.00 Uhr bis 18.00 Uhr

Donnerstag       16.30 – 18.00 Uhr

Freitag              17.00 – 18.00 Uhr

Mit herzlichen Grüßen

Ihr Pfr. E. Hörster

 
 

Advertisements

Sorry, the comment form is closed at this time.

 
%d Bloggern gefällt das: